Beuth e-NORM

 

Produktbeschreibung

Normen-Managementsystem

  • Datenbank mit Software zur Verwaltung von Metadaten und Dokumenten im Unternehmen.
  • Es handelt sich um eine leere Datenbank, die mit den Dokumenten und Metadaten gefüllt wird, die im jeweiligen Unternehmen vorliegen.
  • In der Regel wird das System mit weiteren Produkten kombiniert, um es mit Inhalt zu füllen.

 

Bezug der Metadaten

Das Produkt Beuth e-NORM kann für die Recherche Metadaten (bibliografische Daten/Referenzdaten) aus anderen Produkten des Beuth Verlags verwenden. Folgende Beuth-Produkte liefern Metadaten, die in dieser Datenbank verwendet werden können:

  • DITR-Datendienst
  • Perinorm
  • Datenlieferung mit einer Auswahl an Datenfeldern im Umfang des DIN-Katalog
  • Prinzipiell auch möglich ist die manuelle Datenerfassung durch den Kunden

 

Bezug der Dokumente

In Beuth e-NORM können alle Dokumente eingebunden werden, die der Kunde elektronisch verfügbar hat. Das können Dokumente sein, die über den Beuth Verlag bezogen werden, aber auch solche anderer Herausgeber wie z.B. VDE Verlag u.a.

 

Volltext-Angebote

des Beuth-Verlags, die in die e-NORM-Datenbank integriert werden können sind:

  • Individuelle Auswahl von Einzelnormen
    • bis max. 1.000 Normen mit Metadaten vom DIN-Katalog (Berechnungsmodell zu Konditionen des Normen-Ticker)
    • ab 1.000 Normen Normen-Ticker/dok (Berechnungsmodell zu Konditionen des Normen-Ticker) zur Kombination mit den Metadaten von Perinorm und/oder Datendienst oder eigener Datenerfassung (Berechnung der Metadaten zu den jeweiligen Produktkonditionen)
  • NormCD
  • Normen-Download

 

Wichtigste Leistungsmerkmale der Software

  • Normenüberwachung: Ihre Normen sind immer auf dem neuesten Stand
  • Favoritenordner: persönliche Favoriten mit Änderungsüberwachung
  • Dokumentenhistorie: die historische Entwicklung Ihrer Normen im Überblick
  • Bestellwesen: integriertes Anforderungswesen für den Anwender
  • Kennzeichnung: automatische, anpassbare Stempelung
  • Sperrung: Zugriffsbeschränkung auf Dokumente
  • Mandantenfähigkeit: eingeschränkter Zugriff für Lieferanten oder Kunden
  • Differenzierte Rechteverwaltung
  • Mehrsprachigkeit
  • u.v.m.

 

Besonderheiten

Beuth e-NORM bietet einige Normenmanagement-Funktionen, die in anderen Produkten des Beuth Verlags zur Normenverwaltung nicht verfügbar sind. Es eignet sich daher entweder zur Verwendung als eigenständiges Produkt in Verbindung mit unseren Metadaten und Dokumenten oder als so genanntes Add-ON, insbesondere in Kombination mit Perinorm. In dieser Variante deckt Beuth e-NORM den Part des Management-Systems ab, während Perinorm die Rolle eines Experten-Suchsystems übernimmt und gleichzeitig als Datenlieferant dient.

 

Zusatzfunktionen

Die wichtigsten Zusatzfunktionen von Beuth e-NORM im Vergleich:

  • Beauftragung von Anpassungen des Programms an firmenspezifische Besonderheiten und Vorgaben möglich
  • Auf Wunsch Anpassung der Benutzeroberfläche an das Corporate Design der Firma
  • Kostenstelleninformationen speicher- und auswertbar zur Kostenstellenverrechnung
  • Editier- und konfigurierbare Stempelfunktion
  • Simultanzugriffssteuerung auf Dokumente
  • Volltextsuche im Dokumentenbestand
  • Mandantenfähigkeit (z. B. für Lieferanten nur Zugriff auf Werknormen)
  • Journaling inklusive Angabe der tatsächlichen Änderung je Feld
  • Genehmigungsverfahren, um Überwachungsintervalle festzulegen und Freigaben zu organisieren
  • Zusätzlich italienische Suchoberfläche verfügbar
  • u.v.m.

Die Datenbank kann auch (zusätzlich) mit beliebigen Inhalten von anderen Lieferanten erweitert werden. Das kann automatisiert (maschineller Import) oder manuell erfolgen.

 

Zielgruppe

  • KMU mit besonderen Anforderungen
  • MGU – Hauptzielgruppe
  • Umsteiger mit individuellen Anforderungen, die bisher genutzte Produkte nicht erfüllen

 

Interessiert? Laden Sie hier unsere Broschüre zu Beuth e-NORM als PDF herunter:

Abbildung Prospekt

 

Ansprechpartner

E-mail: normenmanagement@beuth.de

Telefon: 030 2601-3111

 

Die Preise hängen vom Nutzungsumfang ab. Es werden individuelle Angebote erstellt.